Kombinieren Sie Zylinderkerzen in verschiedenen Grössen, Stärken und in ähnlichen Farbtönen miteinander: Das sorgt für eine heimelige Stimmung (alle Kerzen von Toptip).

Kerzenschein: Warum wir natürliches Licht lieben

Wenn die Nächte länger werden, machen wir es uns daheim gemütlich. Und dekorieren unser Zuhause mit vielen Kerzen, die für Behaglichkeit im Dunkeln sorgen.

Warum uns das flackernde Licht der Kerzen so fasziniert und wir stundenlang in ihre Flammen schauen können, wissen wir nicht genau. Sicher ist, dass uns Kerzen in eine gemütliche und behagliche Stimmung versetzen. Forscher vermuten, dass tief in uns ein Ur-Erinnerungsvermögen steckt. Für die ersten Menschen war es ein Meilenstein, als sie herausfanden, wie man Feuer erzeugt. Dieses wehrte wilde Tiere ab und half, Nahrung durch Garen bekömmlich zu machen. Und mindestens ebenso wichtig: Feuer und Kerzen spendeten Wärme, Licht und Zuversicht in kalten Nächten.

Anziehende Kraft des Kerzenlichts

http://www.coopzeitung.ch/Kerzenschein_+Warum+wir+natuerliches+Licht+lieben Kerzenschein: Warum wir natürliches Licht lieben

Auch wenn wir heute mit künstlichem Licht Städte und Wohnungen beinahe taghell erleuchten lassen können, bleibt die Anziehungskraft des Kerzenlichts ungebrochen. Ein romantisches Date kommt kaum ohne Kerzen aus. Auf einen Geburtstagskuchen gehören Kerzchen zum Ausblasen. Und mit Kerzenlicht vertreiben wir die gedrückte Stimmung, die uns ereilt, wenn wir morgens im Dunkeln aus dem Haus gehen und abends von der Arbeit ebenfalls im Dunkeln zurückkommen.

Fürs Dekorieren gibts einfache Tipps zu beachten: Weisse Kerzen sind eher festlich und passen das ganze Jahr. Für die kalte Jahreszeit eignen sich farbige Kerzen. Arrangieren Sie Kerzen zu einer Gruppe, verwenden Sie eine ungerade Anzahl – das wirkt harmonischer.  

Was die Sicherheit angeht: Lassen Sie Kerzen generell nie unbeaufsichtigt. Stellen Sie sie auf eine nicht brennbare Unterlage. Sorgen Sie für genügend Abstand von Deko-Objekten, damit sich  diese nicht in Brandherde verwandeln.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?