Das grosse Familien Kochbuch

Einmal kochen - zweimal geniessen. Das spart Zeit und verlängert den Genusseffekt.

Aus eins mach zwei! Mit Kindern verändert sich auch das Kochverhalten. Das hat auf alle Fälle die Kochbuchautorin Julia Hofer erfahren, als sie Mutter wurde.

Der schnellen und einfachen Fertigküche wollte sie sich aber nicht ergeben und hat darum angefangen, Rezepte zu entwickeln, die man auf Vorrat kochen, zu einem anderen Gericht aufwärmen oder gut einfrieren kann. Neben ihren eigenen Rezepten gibt es Beiträge bekannter Schweizer Kochgrössen.

Julia Hofer: «Das grosse Familien Kochbuch», AT Verlag, im Handel oder für Fr. 49.90 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

christine antwortet vor 2 Monaten
Cheesecake: Und alle sagen Cheese … cake
wenn sie eine Ahnung von chees ... 
paul maärki antwortet vor 2 Monaten
Pastrami: Richtig cool und richtig Fein
es ist wurst woher die pastram ... 
Fg Maf antwortet vor 2 Monaten
chinakohl
hone [url=http://buycialislrx. ... 


Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?