Das grosse Familien Kochbuch

Einmal kochen - zweimal geniessen. Das spart Zeit und verlängert den Genusseffekt.

Aus eins mach zwei! Mit Kindern verändert sich auch das Kochverhalten. Das hat auf alle Fälle die Kochbuchautorin Julia Hofer erfahren, als sie Mutter wurde.

Der schnellen und einfachen Fertigküche wollte sie sich aber nicht ergeben und hat darum angefangen, Rezepte zu entwickeln, die man auf Vorrat kochen, zu einem anderen Gericht aufwärmen oder gut einfrieren kann. Neben ihren eigenen Rezepten gibt es Beiträge bekannter Schweizer Kochgrössen.

Julia Hofer: «Das grosse Familien Kochbuch», AT Verlag, im Handel oder für Fr. 49.90 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

SannaN antwortet vor zwei Tagen
Quinoa: Das Gold der Inka
Gemäss Info heute an der HESO ... 
Sandra Vogt antwortet vor 2 Wochen
Edamame: Bohnen, die sich lohnen
Guten Morgen
Bekomme ich die Ed ... 
Gustav Müller antwortet vor 2 Monaten
Landjäger: Beliebter Rohling
Sehr Gut,
kann ich nur empfehle ... 


Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?