Die Getränke-Werkstatt

Kühl rinnt die Flüssigkeit Ihre Kehle hinab und ein Lächeln breitet sich auf Ihrem Gesicht aus. Ihre erste eigene Limonade ist fertig und sie schmeckt einfach köstlich!

ErfrischendIm Buch «Die Getränke-Werkstatt» verrät Lindy Wildsmith, wie man Obstweine, Liköre, aber auch Limonaden selber herstellt. Auf der Karte stehen etwa alkoholfreies Brennnesselbier, Limoncello oder Zwetschgen-Gin. Ergänzt werden die Rezepte mit persönlichen Notizen der Autorin sowie stimmigen Fotos. Hilfreich sind auch die Notizen zu den einzelnen Getränkegattungen und dem benötigten Material.

Lindy Wildsmith: «Die Getränke-Werkstatt», Thorbecke Verlag, im Handel oder für Fr. 29.90 plus Fr. 5.– Versandkosten unter: www.coopzeitung.ch/shop.

Nicht nur Sirup, sondern weit über 100 verschiedene Rezepte für alkoholische und nicht alkoholische Getränke finden sich in diesem Buch. Ob Rhabarberwein, fruchtiger Cider, Ingwerbier, Gemüsewein, Holundersekt, Johannisbeerwasser, Erdbeerlikör, Limoncello, Minzsirup oder viele andere.

Für Sie getestet haben wir einen Drink, der optisch an ein Guinness-Bier erinnert.

Zeitaufwand: ca. 5 Min.
Schwierigkeitsgrad: Sehr Simpel 

 

Black Velvet

http://www.coopzeitung.ch/Kochbuchtipp_+Die+Getraenke_Werkstatt Kochbuchtipp: Die Getränke-Werkstatt

Zutaten

  • Guinness
  • Champagner

Zubereitung

Das Guinness in hohe Champagner-Gläser giessen und mit Champagner auffüllen. Eine leckere Variante wäre ausserdem statt Champagner Cider zu verwenden.

 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Michaela Schlegel

Redaktorin

Foto:
Fotolia
Styling:
Fotolia
Veröffentlicht:
Montag 05.01.2015, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

Röösli Daniel - Kunst Luzer - www.schweizer-kunst.com antwortet vor 2 Wochen
Marroni: Wie der Zufall so spielt
Ich liebe Marroni in der entsp ... 
christine antwortet vor 2 Monaten
Cheesecake: Und alle sagen Cheese … cake
wenn sie eine Ahnung von chees ... 
paul maärki antwortet vor 2 Monaten
Pastrami: Richtig cool und richtig Fein
es ist wurst woher die pastram ... 


Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?