Kräuter-Hacktätschli

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 604 kcal

Eiweiss : 38 g
Kohlenhydrate : 37 g
Fett : 34 g

Gekocht in : 30 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten

Mein Einkauf

  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Brot vom Vortag
  • 1 Rüebli
  • 600 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1 Ei
  • 1 Eichblattsalat

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Öl
  • Kräuteressig
  • Olivenöl

Zubereitung

Oregano, Schnittlauch und Petersilie fein schneiden. Brot in Würfeli schneiden. Rüebli grob reiben, Knoblauch pressen, mit dem Fleisch, Ei, den Kräutern und 100 g Brotwürfeli mischen, würzen.
Masse von Hand gut kneten, bis sich die Zutaten zu einer kompakten Masse verbinden, die nicht mehr an den Händen klebt. Masse mit nassen Händen zu ca. 12 Tätschli formen.

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Petersilie
  • 300 g Brot vom Vortag
  • 1 Rüebli
  • 1 Knoblauchzehe
  • 600 g Hackfleisch (Rind und Schwein)
  • 1 Ei
  • 1.5 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Tätschli portionenweise in heissem Öl bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten. In derselben Pfanne restliche Brotwürfeli rösten. Salat in Stücke zupfen, Essig und Öl verrühren, salzen, darüberträufeln.

  • Öl
  • 1 Eichblattsalat
  • 2 EL Kräuteressig
  • 3 EL Olivenöl
  • 0.5 TL Salz
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

WilliamSus antwortet vor 2 Wochen
Grossmutters Vanille-Wölkli
kwikcash
http://paydayloansbok. ... 
Yidben antwortet vor 2 Wochen
Bulgur-Salat mit Datteln
aetna cialis pills [url=http:/ ... 
Y2 Lot antwortet vor 2 Wochen
Mariniertes Rindsfilet-Sashimi mit Yuzu Kosho und geröstetem Weisskabissalat
cialis tadalafil buy [url=http ...