Michael Scheidegger ist seit Anfang Jahr verantwortlich für Naturaplan, die Bio-Eigenmarke von Coop.

Krankenkasse: Durch die Wirren des Systems

Der Herbst ist gleichbedeutend mit der Ankündigung der Erhöhung der Prämien. Jetzt ist es Zeit, die verschiedenen Angebote zu vergleichen. Lohnt sich ein Wechsel? Machen Sie eine Bestandesaufnahme Ihrer Bedürfnisse.

Sich informieren

Was ist Gesetz?

Lesen Sie die Infobroschüre des BAG: «Die obligatorische Krankenversicherung kurz erklärt».

Zum Download

Welches Modell wählen?

  • KLASSISCH: freie Arztwahl
  • HAUSARZT: Verpflichtung, zuerst seinen Hausarzt aufzusuchen, bevor man einen Spezialisten konsultiert
  • HMO: eingeschränkte Arzt- und Spitalwahl
  • TELMED: Verpflichtung, immer zuerst die Krankenkasse anzurufen
  • ANDERE

Welche Franchise?

Die Franchise ist der Maximalbetrag, den der Versicherte für seine Krankheitskosten pro Jahr bezahlt. Je tiefer die Franchise, desto höher die Prämien. Dazu kommt noch der Selbstbehalt von 10 Prozent bis zu maximal 700 Franken (350 Franken für Kinder).

Tiers garant oder tiers payant?

  • TIERS GARANT: Der Versicherte bezahlt die Rechnung und erhält von der Krankenkasse die Rückerstattung.
  • TIERS PAYANT: Die Krankenkasse bezahlt die Rechnung, schickt Ihnen eine Leistungsabrechnung und Sie bezahlen ihr den bezahlten Betrag zurück.

Prämienverbilligung?

Erkundigen Sie sich bei der entsprechenden kantonalen Stelle.

Die Liste der kantonalen Stellen zum Download

Vergleichen

60 Krankenkassen

Sie teilen sich den Schweizer Markt. Informieren Sie sich: Erfolgt die Rückerstattung durch die Krankenkasse schnell und unkompliziert?

Das Ranking zum Download

Auswerten

Vergleichen Sie die Preise und Modelle der verschiedenen Krankenkassen unter: www.priminfo.ch

Achtung!

Vorsicht ist geboten bei privaten Vergleichswebseiten, unseriösen Vertretern und Werbeanrufen. Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch.

Konsumenten-Zeitschriften

Beachten Sie die verschiedenen Rankingkriterien von Konsumentenzeitschriften.

Austauschen

Fragen Sie Ihre Freunde, bei welcher Krankenkasse sie versichert sind und ob sie zufrieden sind.

Wechseln

Sich anmelden

Melden Sie sich bei der neuen Krankenkasse an. Für die Grundversicherung müssen die Krankenkassen ohne Einschränkung alle Patienten akzeptieren. Einzige Ausnahme: Wenn der Patient Prämienschulden hat.

Aufnahmeschreiben zum Download

Kündigen

Kündigen Sie den alten Vertrag, sobald die neue Krankenkasse der alten die Aufnahmebestätigung geschickt hat. Per eingeschriebenen Brief bis am 30. November.

Musterbrief zum Download

Probleme?

Bei Beanstandungen wenden Sie sich an den Sozialversicherungs-Ombudsmann.

Rückerstatttungen

Bis zum 31. Dezember datierte Rechnungen noch an die alte Krankenkasse schicken. Sie haben zwei Jahre Zeit.

Bevor Sie sich entscheiden

  1. Definieren Sie Ihre Bedürfnisse: Da die Versicherungen bei der Auswahl von neuen Kunden strenge Kriterien anlegen, werden Sie wahrscheinlich sehr lange bei derselben Kasse bleiben. Daher sollten Sie auch Leistungen bedenken, die Sie womöglich
    erst in den kommenden Jahren brauchen könnten, beispielsweise Mutterschaft, Orthopädie oder diverse Alterserscheinungen.
  2. Vergleichen Sie: Es ist keine Selbstverständlichkeit, die Leistungen zu vergleichen, die Kassen bieten sehr vielfältige Portfolios zu unterschiedlichen Preisen an. Konsultieren Sie die Bewertungen in Zeitschriften von Verbrauchervereinigungen und nehmen Sie sich vor allem Zeit, die allgemeinen Bedingungen zu studieren.
  3. Lassen Sie sich ein Angebot machen, aber unterschreiben Sie zu diesem Zeitpunkt noch nichts. Lassen Sie es, wenn nötig, von einem Experten prüfen. Kündigen Sie Ihre bisherige Zusatzversicherung erst dann, wenn die Aufnahme in eine neue Krankenkasse bestätigt wurde.

Kommentare (2)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?