Kresseschaumsuppe mit Twister

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 493 kcal

Eiweiss : 7 g
Kohlenhydrate : 28 g
Fett : 39 g

Gekocht in : 1 Stunde 5 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 30 Minuten

Rezeptart: vegetarisch

Mein Einkauf

  • 500 g Blätterteig
  • wenig grobkörniges Salz
  • wenig Kreuzkümmel
  • 200 g Schalotten
  • 2 dl Weisswein
  • 2 dl Rahm
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Kresse
  • 150 g mehlig kochende Kartoffel

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Olivenöl
  • Butter
  • Gemüsebouillon
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Twister:

Teigblock längs in 8 Streifen schneiden, einzeln verdrehen. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit wenig Öl bestreichen, Kreuzkümmel oder Salz darüberstreuen.

Backen: ca. 30 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Blätterteig
  • wenig Olivenöl
  • wenig Kreuzkümmel
  • wenig grobkörniges Salz

Suppe:

Schalotten in Scheiben, Kartoffeln in Würfeli schneiden, in der warmen Butter andämpfen. Wein dazugiessen, fast vollständig einkochen. Bouillon und Rahm dazugiessen, aufkochen. Hitze reduzieren, ca. 20 Min. köcheln. Wenig Kresse für die Garnitur beiseite stellen. Petersilie und Kresse beigeben, pürieren, würzen.

  • 200 g Schalotten
  • 150 g mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 EL Butter
  • 2 dl Weisswein
  • 8 dl Gemüsebouillon
  • 2 dl Rahm
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Kresse
  • nach Bedarf Salz
  • nach Bedarf Pfeffer
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Heidy Gisi antwortet vor einem Tag
Jakobsmuscheln auf Martini-Sauce
Habe ich schon x mal gekocht, ... 
Corinne Egli antwortet vor zwei Tagen
Orangenstängeli
super leckere guetzli auch zu ... 
Hene antwortet vor zwei Tagen
Kräuterhackbraten mit glasierten Rüebli
ZU Wolfsbarsch en papillote ...