Kurt Thalmann, 85

Der Landhof mitten in Basel ist mein Lieblingsort, auch wenn ich schon lange nicht mehr hier war. Ich habe wunderbare Erinnerungen an dieses Stadion.

Landhof, Basel

«Hier spielte ich in den Fünfzigerjahren beim FC Basel auf dem linken Flügel und flitzte die Linie rauf und runter. 1953 wurden wir zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte Schweizer Meister. Die Atmosphäre war sehr familiär. Als wir uns vor den Spielen einliefen, sprachen uns die Fans gut zu. Nachher genehmigten sich Spieler und Anhänger im Tribünenrestaurant noch einen zusammen und diskutierten über den Match. Im 1. Stock holten wir unser Lohngüggli ab. Für einen Sieg gabs als Prämie 50 Stutz. Wenn ich an damals denke, werde ich wehmütig. Heute sind wir leider nur noch zwei aus jener Zeit.»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?