Ludwig Weh, 72

Wenn ich zuoberst im höchstgelenenen Weinberg Europas in Visperterminen stehe, geniesse ich die Sicht auf die höchsten Schweizer Berge.

Lieblingsort: Höchster Weinberg Europas, Visperterminen VS

«Mischabel mit Dom, Matterhorn, Weisshorn und Bietschhorn. Da werden starke Erinnerungen wach, bestieg ich diese Gipfel doch mehrmals. Nach einer Wanderung hier hinauf, geniesse ich ein Glas Heida, wachsen die Reben hier doch bis auf 1150 Meter über Meer. Als Mitglied der ‹Heida-Zunft – zum höchsten Weinberg›, bearbeiten wir Zünftler in Fronarbeit die obersten Rebstöcke in diesem sehr steilen Rebberg. Vor allem im Herbst kontrastieren die gelbroten Rebstöcke wunderbar mit den weissen Bergen. Zur besseren Orientierung erstellte ich neben dem Heida-Zunft-Haus eine grosse Bergpanoramatafel.»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?