Luftig locker: Bluse? Tunika?

Kennen Sie den Unterschied? Das Model auf dem Bild trägt – nein, keine Bluse! – eine Tunika.

Dem kleidsamen Teil fehlt im Gegensatz zur Bluse die Knopfleiste. Man zieht es, ähnlich einem T-Shirt, einfach über den Kopf. Und darum ist es eben keine Bluse. Die Tunika ist wohl eines der ältesten Kleidungsstücke. Schon die alten Römer trugen sie. Heute sind Form und Schnitt weitaus raffinierter als in der Antike. Tuniken gibt es in vielen Längen und verschiedenen Stilen. Bequem und Figur-Schmeichler sind sie alle.

 

Unser Modell trägt:

  • Tunika von Nulu zu Fr. 59.95*.

  • Chinohose von Nulu zu Fr. 59.95*.

Die Tunika
Eine mittellange Variante kaschiert unliebsame Pölsterchen. Erhältlich zu Fr. 59.95 von Nulu*.

Der Schmuck
Unaufgeregt und doch verspielt. Auf dem Bild: Bracelet zu Fr. 98.– von Christ Uhren & Schmuck.

 

 * bei Coop City.

How to

Einfach mal schnell eine Tunika selber machen? Mit dieser einfachen und schnellen Anleitung klappt das zu Hause:

Hier gehts zu weiteren Lifestyle & Fashion Trends

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt, Beatrice Thommen-Stöckli
Veröffentlicht:
Montag 23.03.2015, 18:16 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?