Maja und Luisa Bachmann, 49 und 18

Wer nicht zu Fuss oder mit dem Bike hineingelangt, lässt sich mit dem Pferdeomnibus durch das wunderbare Val Roseg fahren.

Val Roseg im Engadin GR

«Bis vor Kurzem war mein Lieblingsort der Stazersee, auf Romanisch der ‹Lej da Staz›, und der ihn umgebende Märchenwald. Nun hat sich mein Lieblingsort etwas nach Süden verlagert, ins nächste Tal, ins Val Roseg. Wer nicht zu Fuss oder mit dem Bike hineingelangt, lässt sich mit dem Pferdeomnibus durch das Tal fahren. Seit diesem Sommer arbeitet meine Tochter Luisa  (18, im Bild rechts) beim Kutschbetrieb, der den Pferdeomnibus betreibt. Ihr liebster Ort ist natürlich der Kutschbock. Als stolzes Mami, wie könnte es anders sein, ist das nun natürlich auch mein Lieblingsort, allerdings als Beifahrerin auf dem Kutschbock und an der Seite meiner Tochter, unterwegs hinein ins wunderbare Val Roseg ...»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?