Andrea Jansen, mobile Moderatorin

Mami, bewegt

Ich bin auch ein ÖV. Zumindest ein Transportmittel. Ein kostengünstiges (man sollte mich nur ab und zu füttern und tränken), bequemes (für ä tüüfe gsunde Schlaf geht nichts über ein paar überdimensionierte Stillbrüste) und äusserst flexibles (warten muss man selten, und ich stehe über Stunden zur Verfügung).

Gibts auf grösseren Golfplätzen, vor allem im Ausland. Ich kann mich noch an Sommerferien in der Kindheit erinnern: Während meine Eltern wahrscheinlich Postkarten mit Lavagestein und Mai Tais nach Hause schickten, hatte ich nur ein Highlight der Reise nach Hawaii zu vermelden – die Golfwägeli, die ich auch regelmässig als Chauffeuse lenken durfte, solange gerade kein Park Ranger in Sichtnähe war. Nicht ganz legal, aber lehrreich. Mein Fahrlehrer meinte gut acht Jahre später, dass man mir die Übung also schon anmerken würde. Vielleicht wollte er auch einfach nur nett sein …

Item, jetzt haben uns die Ferien zwar nicht auf den Golfplatz, aber an den Golf verschlagen. Und der brütenden Hitze wegen setzt man sich im Resort auch schon mal gerne ins Wägeli. Ich bin mir sicher: Wenn wir Grossen zu Hause von Kamelen, Dünen und wilden Oryxantilopen erzählen, wird mein Sohn im Kindergarten von diesem schwarz-weissen 9-PS-Boliden schwärmen.

Ich verstehs.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Text:
Andrea Jansen
Foto:
Heiner H. Schmitt
Veröffentlicht:
Montag 17.07.2017, 13:40 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?