Marc Girardelli (53) liebt «Kaiserschmarrn»

«

Bekannte Sterneköche zählen zu meinen Freunden.»

«Bereits mein Vater war ein Gourmet und pickte sich immer wieder mal Restaurants aus dem Guide Michelin heraus. Heute freue ich mich, die beiden bekannten Spitzenköche Eckart Witzigmann und Johann Lafer zu meinen Freunden zählen zu dürfen. Dank meiner Ski-Karriere konnte ich es mir schon früh leisten, in den Genuss ihrer hohen Kunst zu kommen. Ich liebe jedoch auch einfache Speisen wie Rheintaler Ribel, ein mit Polentaschnitten vergleichbares Arme-Leute-Essen aus meiner Heimat, und Kaiserschmarrn, der auf einer Berghütte nach einer langen Wanderung besonders gut schmeckt – oder wenn Witzigmann ihn zubereitet hat.»

Der fünffache Gesamtweltcup-Gewinner, der im St. Galler Rheintal lebt, läuft am 25. Jungfrau-Marathon mit einer Prominenten-Stafette von Interlaken auf die Kleine Scheidegg.

Das Rezept für Kaiserschmarrn von Eckart Witzigmann
Zur Homepage von Marc Girardelli
  

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Reinhold Hönle

Autor

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 15.05.2017, 10:00 Uhr

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?