Maryse Sava, 46

Ich bin eine grosse Vogelliebhaberin, und dieser Ort am Ufer der Aire ist ideal, um Vögeln zu begegnen. Ich beobachte sie hier durch meinen Feldstecher. 

Aire-Ufer in Grand-Lancy GE

«Ich habe übrigens eine Stockenten-Familie entdeckt, die ich regelmässig besuchen komme. Es ist bezaubernd zu sehen, wie sich die Enten entwickeln. Ich wohne seit 1978 in Grand-Lancy und habe das Glück, nur einen Steinwurf von hier entfernt zu leben. Das Aire-Ufer ist mein kleiner Hafen, mein Ort der Ruhe, der mir erlaubt, die täglichen Sorgen zu vergessen und den Stadtlärm hinter mir zu lassen. Ich komme hierher, seit ich 7 Jahre alt bin. Früher bin ich hier mit meiner Mutter spaziert und habe gebadet. Der Ort ist für alle, die flanieren und ausspannen möchten.»

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?