Museumevents: Natur pur in Filmen und auf Fotos

Herausragende Naturfilme und grossartige Tierfotos sind bald im Naturhistorischen Museum in Basel zu Gast. Das Festival «NaturVision» garantiert Filmerlebnisse, die es sonst so nicht gibt. In der Sonderausstellung «Wildlife Photographer of the Year» werden die besten Bilder des gleichnamigen Wettbewerbs gezeigt, der jährlich in London stattfindet. Unter 42 000 Bewerbungen wurden 75 Fotografen prämiert. 

Don Gutoski machte das Siegerfoto 2015. Er fing im Norden Kanadas den Kampf zwischen einem Rotfuchs und einem Polarfuchs ein. Bei den Nachwuchsfotografen überzeugte Ondřej Pelánek aus Tschechien. Der 14-Jährige nahm in Norwegen Kampfläufer-Vögel auf.

Naturfilmfestival im Naturhistorischen Museum Basel: 14. und 15. November. Ausstellung «Wildlife Photographer of the Year»: 27. November 2015 bis 3. März 2016.

Mehr Informationen auf der Internetseite des Museums
Mehr zum Wettbewerb «Wildlife Photographer of the Year 2015»
Artikel über den Wettbewerb auf welt.de

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
Ondřej Pelánek, Franziska Schroedinger, zvg
Veröffentlicht:
Montag 09.11.2015, 15:04 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?