Musiktipp: Hoffnungslos eingängig

Wenn ein Newcomer, der keine Castingshow-Entdeckung ist, mit seinem Debütalbum auf Platz drei in die deutsche Hitparade einsteigt, ist das eine Sensation.

 
Jede Woche die neusten Themen im Newsletter! Hier abonnieren »
 

Joris hat dies mit seiner CD «Hoffnungslos hoffnungsvoll» geschafft. Nicht wegen einer grossen Werbekampagne, sondern weil der 25-Jährige aus Bielefeld einen Popohrwurm an den anderen reiht. Die Texte sind ein guter Mix aus eindringlich und wortspielerisch, seine raue Stimme erinnert hierzulande an Baschi. Wer das erste Schweizer Konzert von Joris am 13. Oktober in Zürich nicht verpassen will, sollte sich frühzeitig um Karten kümmern!

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Reinhold Hönle

Autor

Foto:
zVg
Veröffentlicht:
Montag 23.03.2015, 09:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?