Stv. Chefredaktorin

Nicole Hättenschwiler

Welches Buch hast Du zuletzt gelesen?
Skippy Dies von Paul Murray

Welchen Film hast Du zuletzt gelesen?
Puh, schon länger her. Vermutlich wars Black Swan.

Welches Musikstück hörst Du derzeit am häufigsten?
Island in the Sun...

Welche Webseiten besuchst Du täglich?
Natürlich www.coopzeitung.ch

Welcher Platz ist für Dich der schönste in der Schweiz?
Da gibt es mehr als einen. Aber sie liegen alle entweder an einem See oder auf einem Berg. Oder beides.

Treibst Du Sport?
Ich versuchs.

Von wem oder was bist Du ein Fan?
Da müsste ich jetzt seeeeeehr lange nachdenken.

Wie müsste Deine Henkersmahlzeit aussehen?
Hm... sie müsste auf jeden Fall Schokolade beinhalten. Und Bananen, Guacamole, knuspriges Brot, Erdbeeren, Heidelbeeren... und das beste Glacé der Welt: Cookie Dough von Ben & Jerry’s.

Wenn Du nicht Journalist geworden wärst, was dann?
Eigentlich bin ich genau deswegen Journalistin geworden – weil ich nicht wusste, was ich sonst hätte machen sollen.

Was ist für Dich das grösste Glück?
An einem Sommertag frühmorgens im Lago Maggiore schwimmen zu gehen.

Die letzten 5 Blogbeiträge von Nicole Hättenschwiler

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 30.03.2017
Blog: «Editorial»


So fern und doch so nah

Hach, eine junge Liebe ist doch etwas Schönes! Wenn ich die Kennenlernstorys der Paare in unserer Titelgeschichte lese, komme ich ins Schwärmen.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 14.03.2017
Blog: «Editorial»


Mit einem Körnchen Salz

Rund die Hälfte der Salzproduktion unseres Landes landet jeden Winter auf den Strassen. Was einst so unermesslich wertvoll war, dass es mancherorts in Gold aufgewogen wurde, ist heute ein Billigprodukt.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 07.03.2017
Blog: «Editorial»


Von Romantik und Realität

Ich habe viele Momente im Kopf, wenn ich an die Berge denke: der atemberaubende Blick über die Gipfel, Capuns und Blauburgunder, das Bad im eiskalten Bergsee, das Gebimmel von Kuhglocken. Idylle pur.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 28.02.2017
Blog: «Editorial»


Wir Jäger und Sammler

Aus den Familienferien am Meer brachte ich früher säckeweise Muscheln mit. Auch lustig geformte Steine und vom Wasser glatt geschliffene Glasscherben hatten es mir angetan. Meine Schätze bewahrte ich in grossen Einmachgläsern auf oder verteilte sie kunstvoll auf dem Bücherregal.


Weiterlesen

Nicole Hättenschwiler
schreibt am 21.02.2017
Blog: «Editorial»


Frau Pielmeiers Gespür für Schnee

Lawinen faszinieren. Die Naturgewalt, die dabei zusammenkommt. Das Grollen, die Massen an Schnee. Aber Lawinen machen auch Angst.


Weiterlesen