Plattform für junge Filmschaffende

Über 2000 jugendliche Filminteressierte reichten bei der Jury der Schweizer Jugendfilmtage ihre Werke ein.

45 ausgewählte Filme sind nun bald im Theater der Künste und im Kino Xenix in Zürich zu sehen. Kernstück des Festivals ist ein Wettbewerb. Das Publikum kann sich davon überzeugen, dass etliche Nachwuchstalente recht gesellschaftskritisch und nicht ganz unpolitisch sind.

Schweizer Jugendfilmtage, 15. bis 19. März in Zürich.


Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 06.03.2017, 07:03 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?