Pouletgehacktes süss-sauer

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 634 kcal

Eiweiss : 39 g
Kohlenhydrate : 86 g
Fett : 14 g

Gekocht in : 30 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten

Mein Einkauf

  • 100 g weiche Dörraprikosen
  • 1 Lauch
  • 300 g Basmatireis
  • 600 g Hackfleisch (Poulet)
  • Erdnussöl
  • 1.5 dl Austernsauce

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Aprikosen grob hacken, Lauch in Ringe schneiden. Reis im Sieb unter fliessendem kaltem Wasser so lange spülen, bis dieses klar ist, gut abtropfen. Wasser mit dem Reis, dem Salz und den Aprikosen aufkochen. Reis zugedeckt auf ausgeschalteter Platte ca. 15 Min. quellen lassen,
dabei Deckel nie abheben. Reis mit einer Gabel lockern.

Zutaten für 4 Personen

  • 100 g weiche Dörraprikosen
  • 1 Lauch
  • 300 g Basmatireis
  • 4.5 dl Wasser
  • 0.5 TL Salz

Hackfleisch im heissen Öl portionenweise ca. 5 Min. braten,
herausnehmen, würzen. Wasser und Austernsauce in die Pfanne giessen, aufkochen. Hitze reduzieren, Lauch und Hackfleisch daruntermischen, zugedeckt ca. 5 Min. köcheln.

  • 600 g Hackfleisch (Poulet)
  • 2 EL Erdnussöl
  • wenig Pfeffer
  • 2.5 dl Wasser
  • 1.5 dl Austernsauce
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Trix antwortet vor zwei Tagen
Tessiner Marroni-Kuchen
Ist der Haselnuss-Krokant in a ... 
Verena Staub antwortet vor 2 Wochen
Knusperfisch im Noriblatt
Sie schreiben dass man die Tät ... 
Eva Hofmann antwortet vor 2 Wochen
Guetzli-Kränze
Misst resp. wiegt man die Eier ...