Rassiges Cordon bleu

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 659 kcal

Eiweiss : 56 g
Kohlenhydrate : 22 g
Fett : 39 g

Gekocht in : 30 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten

Mein Einkauf

  • 4 Tranchen Hinterschinken
  • 120 g Bündner Bergkäse
  • 4 Schweinsplätzli
  • 1 Ei
  • 100 g Paniermehl
  • Bratbutter

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weissmehl

Zubereitung

Schinken mit Senf bestreichen, Käse in 4 Stücke schneiden, darauflegen, zu Päckli formen, auf je eine Hälfte der Plätzli legen. Freie Plätzlihälften über die Päckli legen, Rand gut andrücken, würzen, evtl. mit Zahnstocher verschliessen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Tranchen Hinterschinken
  • 2 EL scharfer Senf
  • 120 g Bündner Bergkäse
  • 4 Schweinsplätzli (z. B. Nierstück, je ca. 150 g), vom Metzger zum Füllen aufgeschnitten, flach geklopft
  • ¾ TL Salz
  • wenig Pfeffer

Ei verklopfen. Plätzli portionenweise im Mehl wenden, überschüssiges Mehl abschütteln, im Ei, dann im Paniermehl wenden, Panade gut andrücken.

  • 1 Ei
  • 2 EL Weissmehl
  • 100 g Paniermehl

Bratbutter in 2 beschichteten Bratpfannen heiss werden lassen. Hitze reduzieren, Cordon bleus bei mittlerer Hitze beidseitig je ca. 4 Min. braten. Herausnehmen, auf Haushaltpapier abtropfen.

  • 6 EL Bratbutter
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Arthurrot antwortet heute
Grilliertes Poulet mit Barbecue-Sauce
cialis 2.5 mg daily use
http:// ... 
ArthurLof antwortet heute
Apfeltorte mit Meringue-Haube
what drug class is cialis
http: ... 
Arthurarore antwortet heute
Lamm-Gigot mit Kräuterkruste
viagra or cialis for recreatio ...