Städtereisen und Inselfreuden

Es gibt Reiseziele, die man immer wieder besuchen mag. Und je besser man sie kennt, desto mehr und desto Spannenderes kann man darüber erzählen.

Liebe Leserinnen, liebe Leser

Beim Stichwort Mittelmeerinsel denke ich an Mallorca. Oft schon war ich dort und fand es jedes Mal wunderschön. Im Winter blühen die Mandelbäume, im Frühling die Ginsterbüsche, und sobald man sich von der Küste entfernt, taucht man in viel Grün und urtümliche Dörfer ein. Als mein hochgeschätzter, viel gereister Kollege Konrad Baeschlin als Artikelthema Menorca vorschlug, war ich baff. Menorca? Wieso das denn? Die Sichtung einiger seiner Fotos überzeugte uns. Und auch Menorcas Geschichte ist spannend. Wussten Sie, dass dort fast 100 Jahre lang die Engländer herrschten? Und dass die unter anderem Kühe einführten? Durch die prosperierende Viehwirtschaft ging es Menorca wirtschaftlich besser als Mallorca, das viel früher auf den Tourismus setzte als die kleinere Nachbarinsel. Natürlich entstanden in den letzten 40 Jahren auch an Menorcas Badebuchten grosse Hotels, doch längst nicht in dem Ausmass wie auf meinem geliebten Mallorca. Ich werde meine nächste Inselreise vielleicht umplanen.

Den Provence-Fans schlagen wir hier eine ganz spezielle Flussreise vor. Als Städteziel bringen wir Ihnen Antwerpen näher. Und in Lappland gibt es offenbar auch im Sommer Interessantes zu bestaunen. Lesen Sie selbst!

Und vergessen Sie nicht, an unserem Wettbewerb teilzunehmen, es lohnt sich!

Eva Nydegger, Redaktorin Coopzeitung

Reisetipps aus der aktuellen Ausgabe:

Reisetipps aus der letzten Ausgabe:

Weitere Reisetipps:

 



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?