Rhabarberauflauf

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Schnell (ca. 25 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Leicht (ca. 984 kJ/235 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Dessert

Mein Einkauf

  • 50 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 40 g Weissmehl
  • 300 g Rhabarber

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Zucker
  • Eier
  • Vanillezucker
  • Salz
  • Weissmehl
  • Puderzucker

Zubereitung

Zucker, Eigelbe und Wasser mit den Schwingbesen des Handrührgeräts ca. 3 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Eiweisse mit dem Salz steif schlagen. Zucker beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt. Vanillezucker darunterrühren. Mandeln und Mehl lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunterziehen, in die vorbereitete Form füllen. Rhabarberstücke mit dem Zucker mischen, in die Teigmasse stecken.Backen: ca. 40 Min. in der Mitte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, etwas abkühlen.Rezepteigenschaft: ohne Laktose.

Zutaten für 4 Personen

  • 60 g Zucker
  • 2 Eigelbe
  • 1 EL heisses Wasser
  • 2 Eiweisse
  • 1 Prise Salz
  • 1 EL Zucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 50 g geschälte gemahlene Mandeln
  • 40 g Weissmehl
  • 300 g Rhabarber, schräg in ca. 1 cm breiten Stücken
  • 1 EL Zucker
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Dr. lab antwortet heute
Bananenglace mit Clementinen
got
<a href="http://cialisnrx.c ... 
Dr. lab antwortet heute
Kaninchen mit Gemüse und Linsen
got
<a href="http://cialisnrx.c ... 
Dr. lab antwortet heute
Kürbis-Torte
got
<a href="http://cialisnrx.c ...