Berittene Gladiatoren kämpfen fast wie damals.

Augusta Raurica ruft zum grossen Fest

Wo 200 nach Christus ein blühendes Handelszentrum lag, befindet sich heute eine der besterhaltenen Römerstädte nördlich der Alpen. Um unseren antiken Wurzeln auf unterhaltsame Weise näher zu kommen, gibt es kaum ein geeigneteres Event als das Römerfest von Augusta Raurica. Neben den Auftritten von Legionären und Gladiatoren, an denen Kinder enorm Spass haben, bekommt man auch Einblick ins Alltagsleben und das Handwerk. Man kann selber Münzen, Gipsabdrücke oder Schmuck herstellen, Kinder können Tuniken ausleihen, Frauen antike Frisuren ausprobieren und Familien beim Streitwagen-Rennen mitmachen. Auch die Verpflegung steht im Zeichen der Römer.

Das immer sehr bevölkerte Römerfest findet am 27. und 28. August auf dem Gelände der Römerstadt Augusta Raurica in Augst (BL) statt.

Mehr erfahren Sie hier

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 22.08.2016, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?