Schweinsmedaillons an Morchelsauce

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 513 kcal

Eiweiss : 40 g
Kohlenhydrate : 4 g
Fett : 38 g

Gekocht in : 30 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten

Mein Einkauf

  • Bratbutter
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 20 g getrocknete Morcheln
  • 0.5 Bund glattblättrige Petersilie
  • 2 Schalotten
  • 12 Schweinsmedaillons
  • 0.5 dl trockener weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
  • 2 dl Vollrahm

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Pfeffer
  • Salz

Zubereitung

Ofen auf 60 Grad vorheizen, Platte und Teller vorwärmen. Morcheln in Wasser einweichen. Medaillons mit dem Speck umwickeln, würzen, portionenweise in wenig heisser Bratbutter beidseitig je ca. 2 1/2 Min. braten, herausnehmen, warm stellen. Bratfett auftupfen, evtl. wenig Bratbutter beigeben.

Zutaten für 4 Personen

  • 20 g getrocknete Morcheln
  • 12 Schweinsmedaillons (je ca. 50 g)
  • 12 Tranchen Bratspeck
  • 1 TL Salz
  • wenig Pfeffer
  • Bratbutter zum Braten

Morcheln gut waschen, abtropfen, halbieren. Schalotten fein hacken, beides andämpfen. Vermouth dazugiessen, fast vollständig einkochen. Bouillon und 1 dl Rahm dazugiessen, ca. 10 Min. köcheln, würzen.

  • 2 Schalotten
  • ½ dl trockener weisser Vermouth (z.B. Noilly Prat)
  • 2 dl Fleischbouillon
  • 2 dl Vollrahm
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf

Restlichen Rahm knapp steif schlagen, beigeben, mit dem Fleisch anrichten, Petersilie darauf verteilen.

  • ½ Bund glattblättrige Petersilie
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

hENE antwortet heute
Wolfsbarsch mit Orangenbutter
Bevorzugt einen anderen Fisch ... 
HENE antwortet vor einem Tag
Pochiertes Ei auf Spinat mit Fladenbrot
Temperaturen beim Pochieren, S ... 
Nicole Sidler antwortet vor einem Tag
Grossmutters Vanille-Wölkli
Ausserdem gibt es wohl diese F ...