Shirts und Shorts

Beinfreiheit: Der Freizeitlook

T-Shirt und Shorts sind die Sommerfavoriten schlechthin für den Mann. Dabei war das früher mit kurzen Hosen so ne Sache und für den stilvollen Mann ein No-Go. Damit ist aber Schluss.
Die Shorts wurde in den Olymp der Mode erhoben, ist jetzt stadtfein und passt je nach Style sogar zu Hemd und Sakko. Alles hat aber seine Grenzen: Eine Dreiviertelhose beispielsweise sieht aus wie der textile Untergang und lässt selbst den attraktivsten Mann lächerlich aussehen.

 

Unser Modell trägt:

  • Shirt zu Fr. 19.95*.

  • Shorts zu Fr. 59.95*.

  • Trillbyhut zu Fr. 19.95*.

  • Rucksack zu Fr. 79.95*.

Sonnenschutz
Bei Sonne gut eincremen: Daylong (100 ml), Coop-Vitality-Apotheke.

Die Shorts
Standard in der Sommergarderobe: Hose ohne Seitentasche*.

Die Badehose
Passt platzlich in den Rucksack uns ist somit immer bereit für einen spontanen Sprung in den See oder einen Gang in die Freibadi.

  

 
 

* Mode und Accessoires von Sergio erhältlich in Coop-City-Warenhäusern.

 

How to

Experten zeigen euch, wie die Männershorts perfekt kombiniert werden:


Hier gehts zu weiteren Lifestyle & Fashion Trends

Kommentare (2)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Yvonne Pini-Fertsch

Redaktorin

Foto:
Heiner H.Schmitt, Beatrice Thommen-Stöckli
Veröffentlicht:
Montag 08.06.2015, 20:51 Uhr


Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?