Sommerakademie im Zentrum Paul Klee

Vom 12. bis 20. August können Kunstinteressierte in Bern spannende Einblicke ins Denken und Handeln zeitgenössischer Künstler gewinnen. Der Schweizer Thomas Hirschhorn (links) wird als Gastkurator durch die Sommerakademie führen und mit aufstrebenden jungen KünstlerInnen aus Europa, Afrika und Amerika über Sinn und Zweck des künstlerischen Schaffens sprechen. Laut Hirschhorn braucht es eine Mission, einen Plan. 

Die Veranstaltungen der Sommerakademie im Zentrum Paul Klee und der Kunsthalle Bern sind öffentlich und gratis.

Alle Infos zur Sommerakademie im Zentrum Paul Klee

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
 zVg
Veröffentlicht:
Montag 01.08.2016, 10:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?