Spielt es tatsächlich eine Rolle, in welchem Bereich im Kühlschrank (oben, unten, Türe)  ich Eier/Butter/Aufschnitt/Gemüse aufbewahre?

In der Regel haben Kühlschränke unterschiedliche Temperaturbereiche. Für die verschiedenen Lebensmittel gibt es aufgrund unterschiedlicher Durchschnittstemperaturen mehr oder weniger geeignete Lagerplätze. Der Bereich im Kühlschrank mit den höchsten Temperaturen befindet sich an der Türinnenseite. In dieser wird empfohlen Lebensmittel wie Getränke, Butter, Konfitüren und Saucen (Senf, Mayonnaise, Ketchup) zu lagern.

Als zweit wärmster Bereich im Kühlschrank gilt das Gemüsefach, wo Gemüse und Früchte gelagert werden. Am tiefsten liegen die Temperaturen oberhalb des Gemüsefachs. Hier sollten Lebensmittel wie Fleisch, Fisch und Wurstwaren aufbewahrt werden. Für die weiteren Regale gilt, je weiter oben im Kühlschrank sich diese befinden, desto höher sind die Temperaturen. Es wird empfohlen Lebensmittel wie Milch, Jogurt und Quark im mittleren Teil des Kühlschranks aufzubewahren. Speisereste, Eier, Fertiggerichte und Käse können im obersten Fach gelagert werden.

Leserfrage von Monika Tschanz, Thun

Text:
Kathrin Seidel, Fachstelle Kennzeichnung/Ernährung
Foto:
Ferdinando Godenzi
Veröffentlicht:
Montag 12.01.2015, 00:00 Uhr

Haben Sie eine weitere Frage?

Stellen Sie uns Ihre Frage hier »

text

text

text

text

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?