Schneeschuhläufer auf der Rigi, im Hintergrund ist der Pilatus zu sehen.

Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Luzern ist Ausgangspunkt für tolle Winterausflüge in die Region Luzern-Vierwaldstättersee. Berge laden ein zum Sonnetanken, Winterwandern, Schlitteln und Schneeschuhlaufen.

Luzern ist auch im Winter einen Besuch wert. Die Zentralschweizer Metropole lädt zum Bummeln, Shoppen und Geniessen ein. Und rund um den Vierwaldstättersee locken die Berge mit Wanderungen, Schlitteln und viel Sonne.

Von Januar bis März ist ein Aufenthalt in der Leuchtenstadt noch attraktiver. Wenn Sie zwei oder mehr Nächte in einem Luzerner Hotel buchen, bekommen Sie den «Winter Tell-Pass» im Wert von 110 Franken dazu geschenkt. Lassen Sie sich auf den folgenden Seiten inspirieren.

  

«Winter Tell-Pass» – das Ticket ins Vergnügen

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Von Januar bis März 2018 erhalten Gäste, die mindestens zwei Nächte in einem Luzerner Hotel verbringen, den «Winter Tell-Pass» im Wert von 110 Franken geschenkt. Damit haben sie freie Fahrt mit Bahn, Bus, Schiff und vielen Bergbahnen in der Region Luzern-Vierwaldstättersee. Buchen Sie eines der rund 80 teilnehmenden Hotels auf www.luzern.com, via Tourist Information Luzern (Tel. 041 227 17 27) oder direkt beim Hotel.

Beim Check-in erhalten Sie einen Gutschein, mit dem Sie den «Winter Tell-Pass» in der Tourist Information Luzern beziehen können.

 

Winterwandern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Von der Klewenalp nach Emmetten

Diese Rundtour beschert Ihnen einen erfüllten Tag. Von Luzern geht es per Schiff nach Beckenried NW und von dort auf die Klewenalp mit herrlichem Rundblick. Folgen Sie dem Winterwanderweg zur Stockhütte (ca. 1.30 Std.). Von dort gehts mit der Gondelbahn nach Emmetten NW  und mit Postauto und Schiff (via Beckenried) oder Bahn (via Stans) zurück nach Luzern.

mehr Informationen
 

Schlitteln

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Geniessen Sie die Sonnenseite

Die zwei 2,5 Kilometer langen, sonnigen Schlittelpisten von Brunni nach Ristis sorgen für jede Menge Spass. Von Luzern fahren Sie mit der Zentralbahn bis ins Klosterdorf Engelberg OW und anschliessend mit der Luftseilbahn aufs Brunni, Engelbergs Sonnenseite. Hier starten die Schlittelpisten «Rinderbüehl» (einfach) und «Zigerboden» (steil).

mehr Informationen
 

Niederrickenbach

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Energie tanken im Kraftort

Batterien aufladen? Stille suchen? Natur geniessen? Im autofreien Natur- und Wanderparadies Maria-Rickenbach können Sie dies. Mit der Zentralbahn fahren Sie von Luzern bis Dallenwil NW und von dort mit der Luftseilbahn nach Niederrickenbach NW. Empfohlen auch für Winterwanderungen und Schneeschuhtouren – und zum Einkehren im gemütlichen Pilgerhaus.

mehr Informationen
 

Turren

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Faszinierende unberührte Natur

Im Winter herrschen auf dem Turren OW (1531–2011 m ü. M.) ideale Verhältnisse. Die atemberaubende Aussicht, die Landschaft und gut präparierte Wege schaffen ein unvergessliches Erlebnis. Ab Luzern mit der Zentralbahn bis Lungern OW und von dort mit der Luftseilbahn nach Turren. Von der Bergstation gelangt man in wenigen Minuten zum Aussichtspunkt Turrengrat.

mehr Informationen

Hotel Des Balances****, Luzern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Ab Fr. 255.–/Person für zwei Nächte im Doppelzimmer (ab Fr. 410.– im Einzelzimmer).

Das Hotel Des Balances ist ein Viersternehaus an bester Lage in der Luzerner Altstadt. Sein Restaurant mit Lounge, Bar und Terrasse wurde wiederholt für kreative Kochkunst ausgezeichnet und geniesst den Ruf eines schicken Gourmethotels im Herzen von Luzern. Neben Fisch- und Weinmarkt gelegen, war das heutige «Des Balances» schon immer ein beliebter Treffpunkt und beherbergte auch viele prominente Gäste, darunter den berühmten irischen Dichter George Bernard Shaw.

Informationen zum Hotel
Buchen Sie das Angebot hier
  

Hotel & Restaurant zum Schlüssel seit 1545**s, Luzern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Ab Fr. 130.–/Person für zwei Nächte im Doppelzimmer (ab Fr. 226.– im Einzelzimmer).

Das Hotel Schlüssel beherbergt seit 1545 Gäste aus der ganzen Welt und ist eines der ältesten Hotels weltweit. Das Boutique-Stadthotel ist von grosser kulturgeschichtlicher Bedeutung. In Luzerns ältestem Saal, dem Borromäus-Saal, wurden das Luzerner Gymnasium gegründet und religiöse Bündnisse geschlossen. Heute werden im Schlüssel  gerne Familienfeste und Geschäftsanlässe gefeiert, ausgezeichnete Weintropfen kredenzt und das original Wiener Schnitzel serviert. Willkommen!

Informationen zum Hotel
Buchen Sie das Angebot hier
  

Hotel Seeburg***, Luzern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Ab Fr. 150.–/Person für zwei Nächte im Doppelzimmer (Fr. 190.– im Einzelzimmer)

Gastfreundschaft und Tradition, Atmosphäre und Genuss haben eine legendäre Verbindung – die «Seeburg». Sie ist nicht nur das älteste Hotel am Vierwaldstättersee, sondern auch eindrückliche Destination exklusiver Behaglichkeit. Die Gäste schätzen vor allem die exklusive Lage mit Blick auf den See und die Berge. Der Panoramasaal aus dem 19. Jahrhundert zählt zu den schönsten Sälen der Schweiz und bietet Kongressen, Seminaren, Konzerten und Banketten den verdienten Rahmen.

Informationen zum Hotel
Buchen Sie das Angebot hier
  

The Hotel*****, Luzern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Ab Fr. 265.–/Person für zwei Nächte im Doppelzimmer (ab Fr. 490.– im Einzelzimmer).

Stars und Helden unter sich – so lässt sich das aussergewöhnliche Hotelkonzept mit wenigen Worten beschreiben. Der französische Stararchitekt und Filmliebhaber Jean Nouvel bediente sich der Genialität der Schauspieler und Regisseure seiner Lieblingsfilme, um ein Hotel zu gestalten, das einer Reise durch die Geschichte des Kinos gleichkommt. Zudem sind die Seepromenade, das Kultur- und Kongresszentrum, die Kapellbrücke und weitere Sehenswürdigkeiten nur einen Steinwurf entfernt.

Informationen zum Hotel
Buchen Sie das Angebot hier
  

Continental-Park****, Luzern

http://www.coopzeitung.ch/Start+zum+Spass_+Ausfluege+und+Aktivitaeten Start zum Spass: Ausflüge und Aktivitäten

Ab Fr. 160.–/Person für zwei Nächte im Doppelzimmer (ab Fr. 200.– im Einzelzimmer).

Das Hotel Continental-Park mit seinen 92 Zimmern ist ein Familienunternehmen an ausgezeichneter Lage neben Bahnhof und Stadtpark und nur drei Gehminuten von KKL und See entfernt. Das moderne Haus wird geprägt von Kompetenz und Freundlichkeit. Das Seminar- und Tagungsangebot begeistert durch grosszügige Räume mit flexibel einsetzbaren Wänden und Tageslicht. In der Bellini Locanda Ticinese bekommen Sie authentische Tessiner Gerichte und auserlesene Weine.

Informationen zum Hotel
Buchen Sie das Angebot hier
Alle teilnehmenden Hotels
Alle Ausflugsziele

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Zur Übersicht Zentralschweiz
Zur Übersicht der Schweiz
Foto:
Beat Müller, Luzern Tourismus, Caroline Pirskanen, LTB AG/Paul Käslin, zvg
Veröffentlicht:
Montag 15.01.2018, 08:43 Uhr

Neuste Artikel:

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?