Vielseitige Knolle aus dem Westen

Wir essen nur die Wurzel. Eigentlich schade, denn auch ihre Blätter sind essbar und können wie Spinat zubereitet werden.

Asiatisch
Auch wenn in China Reis Grundnahrungsmittel ist, die Volksrepublik ist trotzdem der weltweit grösste Produzent der Süsskartoffel.

Globetrotter
Ursprünglich aus Mittelamerika, verbreitete sich die Süsskartoffel schnell in den tropischen Breitengraden. Freigelassene Sklaven brachten die Knolle nach Afrika.

Am süssesten
Den Amerikanern können Süsskartoffeln nicht süss genug sein: Ein beliebtes Gericht zu Thanksgiving ist Süsskartoffel-Marshmallow-Gratin.

Falscher Freund
Die Süsskartoffel wird auch Batate genannt. Entgegen der landläufigen Vermutung ist sie nur sehr entfernt mit der Kartoffel verwandt.

 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Text:
Deborah Lacourrège
Foto:
Heiner H. Schmitt
Veröffentlicht:
Montag 09.01.2017, 10:00 Uhr

Die neusten Kommentare zu Frisch auf den Tisch:

Elisa antwortet vor zwei Tagen
Pulpo
Bei uns in Galizien hat der Pu ... 
Denise Kilchmann antwortet vor 2 Wochen
Waffeln
Am kommenden Samstag, 9. Juni, ... 
ueli antwortet vor 2 Wochen
Butter
was genau ist der unterschied ... 

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?