Tofu süss-sauer

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Normal (ca. 30 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Leicht (ca. 1113 kJ/266 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Fleischlos

Mein Einkauf

  • 500 g Tofu
  • 5 EL Sojasauce
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Ingwer
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün
  • 300 g Zucchini
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 rote Peperoni
  • 1 roter Chili
  • 3 EL Korianderblättchen

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Erdnussöl
  • Zucker

Zubereitung

Tofu mit der Sojasauce mischen, kurz marinieren. Öl in einem Wok oder einer weiten Bratpfanne heiss werden lassen, Hitze ­redu­zieren. Tofu trockentupfen, portionenweise ca. 3 Min. rühr­braten, herausnehmen, zuge­deckt warm stellen. Wasser mit allen Zutaten bis und mit Zucker in derselben Pfanne aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 3 Min. köcheln. Zwiebeln und Zucchini beigeben, aufkochen, Hitze reduzieren, ca. 10 Min. knapp weich köcheln. Peperoni bei­geben, ca. 5 Min. fertig köcheln. Tofu und Chili daruntermischen, nur noch heiss werden lassen, würzen. Koriander dazu servieren.Dazu passen: Reis oder asiatische Nudeln.Rezepteigenschaft: ohne Laktose.

Zutaten für 4 Personen

  • 500 g Tofu, in ca. 1 cm grossen Würfeln
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 EL Erdnussöl
  • 2 dl Wasser
  • 3 EL Limettensaft
  • 3 EL Sojasauce
  • 1 EL Ingwer, fein gehackt
  • 2 EL Zucker
  • 2 Bundzwiebeln mit dem Grün, schräg in 1 cm breiten Ringen
  • 300 g Zucchini, längs halbiert, in ca. 1 cm dicken Scheiben
  • je 1 gelbe und rote Peperoni, geschält, in feinen Streifen
  • 1 roter Chili, entkernt, schräg in feinen Ringen
  • Sojasauce, nach Bedarf
  • 3 EL Korianderblättchen, zerzupft
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Betty Bossi Rezeptredaktion antwortet vor zwei Tagen
Tessiner Marroni-Kuchen
Guten Tag Skye

Vielen Dank für ... 
Bruno Banholzer antwortet vor zwei Tagen
Blumenkohl-Pizza
Blumenkohl-Pizza
Wo kann man da ... 
Marlies Liem antwortet vor zwei Tagen
Lachs-Macaron
Meine Gäste waren alle begeist ...