Trauben-Clafoutis

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Schnell (ca. 20 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Leicht (ca. 1301 kJ/311 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Dessert

Mein Einkauf

  • 3 frische Eier
  • 80 g Backmarzipan (Mandelmasse)
  • 200 g Dessert Extrafin
  • 1 EL Grappa
  • 150 g kernlose weisse Trauben
  • 150 g kernlose rosa Trauben

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Zucker
  • Vanilleschote
  • Maizena
  • Salz
  • Puderzucker

Zubereitung

Eier und alle Zutaten bis und mit Vanillesamen in einer Schüssel mit den Schwing­besen des Handrührgeräts ca. 5 Min. rühren, bis die Masse schaumig ist. Dessert Extrafin, Maizena und Grappa verrühren, unter die Eimasse rühren. Eiweiss mit dem Salz steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen, in die vorbereiteten Förmchen füllen. Trauben darauf verteilen.Backen: ca. 35 Min. in der unteren Hälfte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Clafoutis herausnehmen, etwas abkühlen. Mit Puderzucker bestäuben, lauwarm oder kalt servieren.Rezepteigenschaft: ohne Gluten.

Zutaten für 4 Personen

  • 2 frische Eier
  • 1 frisches Eigelb
  • 2 EL Zucker
  • 80 g Backmarzipan (Mandelmasse), in Stückchen
  • 1 Vanilleschote, längs aufgeschnitten, Samen ausgekratzt
  • 200 g Dessert Extrafin
  • 1 EL Maizena
  • 1 EL Grappa
  • 1 frisches Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 150 g kernlose weisse und rosa Trauben
  • Puderzucker zum Bestäuben
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (2)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Agnes antwortet heute
Seeteufel mit Zitronensabayon
Lieber Speck, schau doch das R ... 
hENE antwortet heute
Wolfsbarsch mit Orangenbutter
Bevorzugt einen anderen Fisch ... 
HENE antwortet vor einem Tag
Pochiertes Ei auf Spinat mit Fladenbrot
Temperaturen beim Pochieren, S ...