Quelle: Repräsentative Meinungsumfrage LINK/511

Um welche Zeit stehen Sie normalerweise unter der Woche auf?

Um 7 Uhr ist schon mehr als die Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer aus den Federn. Deutlich mehr Männer als Frauen und Personen auf dem Land als in der Stadt stehen vor 6:30 Uhr auf (55 % vs. 49 % beziehungsweise 57 % vs. 41 %). Nach 7 Uhr sind es vor allem die älteren Personen, die noch im Bett liegen.

Die Schweizer sind ein Volk von Frühaufstehern

Auf gehts! Um 6 Uhr ist in der Schweiz schon ganz schön was los. Diesen Eindruck zumindest gewinnt, wer auf den Strassen oder im Zug unterwegs ist. Kein Wunder, sind doch bereits 22 % der Bevölkerung auf den Beinen. Ab 6 Uhr verlassen weitere 26 % der Schweizerinnen und Schweizer das Bett, und von 6:30 bis 6:59 Uhr nochmals 20 %.

Vor 5 Uhr verlassen etwas mehr als 7 % der befragten Personen die Federn (5 % der Männer und 2 % der Frauen).

Kleine regionale Unterschiede.  Zwischen der Romandie und der Deutschschweiz sind die Unterschiede gering. Zwar haben um 6:30 Uhr schon 49 % der Deutschschweizer das Bett verlassen und erst 40 % der Romands, bis 7 Uhr aber sind es in beiden Landesteilen 66 %.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Foto:
Fotolia
Veröffentlicht:
Dienstag 29.10.2013, 16:47 Uhr

Stimmen Sie ab:

Um welche Zeit stehen Sie normalerweise unter der Woche auf?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?