Quelle: Repräsentative Meinungsumfrage LINK/506 Interviews

Was schätzen Sie an Italien am meisten?

«Denk ich an Italien in der Nacht … bekomm ich Hunger». So scheint es jedenfalls fast der Hälfte der Schweizerinnen und Schweizer zu gehen. Italienisches Essen ist in der Schweiz ganz hoch im Kurs. Aber auch die Landschaft und die Menschen kommen den Schweizern in den Sinn, wenn sie an Italien denken. 

Das Essen, natürlich!

Primo, secondo, dolce …  Deutlich mehr Frauen als Männer schätzen an Italien das Essen am meisten (50 % vs. 40 %). Auch bezüglich des Alters gibt es bei dieser Antwort Unterschiede: 58 % der 30- bis 49-Jährigen, 45 % der 15- bis 29-Jährigen und 30 % der 50- bis 74-Jährigen.

Zypressen, Strände …  Auch die Landschaften Italiens finden bei den Schweizern Gefallen. Fast jeder Vierte nannte diese Antwort.

Ciao, come va?  Die Italiener und Italienerinnen an sich gefallen 12 % der Befragten am besten. Gar 18 % der älteren Befragten (50- bis 74-jährig) gaben diese Antwort.

Ferner wurden Sprache, Autos, Fussball und Mode genannt.

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Stimmen Sie ab:

Was schätzen Sie an Italien am meisten?

Bitte wählen Sie zuerst eine Antwort aus

Vielen Dank für Ihre Teilnahme

Weiterempfehlen:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?