Weihnachten mit Gülsha

Wer erwartet, dass ein älterer Herr mit weissem Bart gutmütig brummelnd durch das Weihnachtskonzert führt, der liegt bei «argovia philharmonic» falsch: Das Aargauer Symphonie-Orchester hat als Erzählerin Gülsha Adilji eingeladen. Bekannt als Ex-Moderatorin beim Jugendsender «Joiz», verspricht die 30-jährige Ostschweizerin einen eher entstaubten Zugang zu den Klassikern von Humperdinck, Bizet, Elgar und Tschaikowsky.


16.12., 19.30 Uhr, Gemeindesaal Möriken; 17.12., 18 Uhr, Trafo Baden; 18.12., 17 Uhr, Kultur- und Kongresshaus Aarau www.argoviaphil.ch

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Martin Winkel

Redaktor

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Mittwoch 07.12.2016, 17:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?