toolbar

Silvan Grütter
schreibt am 14.11.2017


Weltklasse im Bergell

Es ist erstaunlich: Eben noch sass die Menschheit gemeinsam am Feuer in der Höhle und nagte Mammut-Knochen ab.

Heute, geschichtlich gesehen nur einen Wimpernschlag später, sautieren, pochieren und dämpfen wir in unseren Küchen, wir verrühren Kakao, Zucker und Milch zu feinster Schokolade und in der Molekular-küche spalten wir Lebensmittel in ihre Bestandteile auf und setzen diese neu zusammen.

Und trotzdem ist der Jäger und Sammler in uns nicht ganz verschwunden, wie meine Redaktionskollegin Katalin Vereb bei der Recherche zur aktuellen Titelgeschichte feststellte: In Castasegna, einem pittoresken Dorf im Bergell, begleitete sie Ivana Engler-Picenoni und ihren Mann bei der traditionellen Marroni-Ernte. Seit Generationen kümmert sich die Familie dort um die Kastanienbäume und ihre Früchte.

Wildromantische Gefühle wollten aber nur bedingt aufkommen: Die Kastanien müssen in mühsamer Handarbeit vom Boden aufgelesen und dann von ihren stacheligen Hüllen befreit werden. Für ungeübte Rücken und Hände eine schmerzhafte Prozedur. «Die Ernte ist harte Arbeit», sagt Ivana Engler-Picenoni. Ein Aufwand, der sich finanziell nicht lohnt, aber kulinarisch: «Die Marroni haben fantastisch geschmeckt», schwärmte Katalin Vereb nach ihrer Rückkehr.

Davon überzeugen konnte sich der Rest der Redaktion leider nicht: Mehr als zwei Marroni wollten die sonst so gastfreundlichen Bergeller ihr dann doch nicht mitgeben.


Vorheriger Artikel Stars auf dem Teller

 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.










Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.


Abonnieren Sie dieses Blog:

Abonnieren per E-Mail:
Bitte korrigieren Sie Ihre E-Mail eingabe


Bitte bestätigen


Weiterempfehlen: