Werkstattporträts – lebendige Tradition

Vom Armbrustbauer über den  Chocolatier zur Scherenschnittkünstlerin: Dieser Band stellt das Beste der Schweizer Handwerkskunst vor. Er porträtiert Menschen, die mit Leib und Seele tätig sind – mit Holz, Ton, Teig oder Draht. Die stimmungsvollen Fotos und Texte machen deutlich, wie es gelingt, vom Aussterben bedrohte Berufe lebendig zu erhalten. Zudem ist das Buch eine Hommage an die Traditionen der Schweiz.

«Schweizer Handwerkskunst», im Handel oder für Fr. 68.– unter: www.coopzeitung.ch/shop 

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Eva Nydegger

Redaktorin der Coopzeitung

Foto:
ZVG
Veröffentlicht:
Montag 26.09.2016, 15:08 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?