Wurstsugo mit Teigwaren

Rezept-Info

Nährwert/Portion : 881 kcal

Eiweiss : 42 g
Kohlenhydrate : 99 g
Fett : 33 g

Gekocht in : 30 Minuten

Vor- und zubereiten: ca. 30 Minuten

Mein Einkauf

  • 4 rohe Schweinsbratwürste
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Tomaten
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 500 g Teigwaren

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Olivenöl
  • Knoblauch
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Wurstmasse aus der Haut drücken, Petersilie fein schneiden, Zitronenschale fein reiben, alles von Hand gut mischen. Wurstmasse portionenweise im heissen Öl in einer Bratpfanne ca. 3 Min. braten, herausnehmen.

Zutaten für 4 Personen

  • 4 rohe Schweinsbratwürste (je ca. 150 g)
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Bio-Zitrone
  • 1 EL Olivenöl

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, Tomaten in Würfeli schneiden, alles in der selben Pfanne ca. 4 Min. dämpfen. Tomaten und Wurstmasse beigeben, würzen, zugedeckt ca. 10 Min. köcheln.

  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Tomaten
  • 1 Dose gehackte Tomaten (ca. 400 g)
  • 0.75 TL Salz
  • wenig Pfeffer

Teigwaren im Salzwasser al dente kochen, abtropfen, mit der Sauce mischen.

  • 500 g Teigwaren (Penne)
  • Salzwasser, siedend
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Heidy Gisi antwortet vor einem Tag
Jakobsmuscheln auf Martini-Sauce
Habe ich schon x mal gekocht, ... 
Corinne Egli antwortet vor einem Tag
Orangenstängeli
super leckere guetzli auch zu ... 
Hene antwortet vor zwei Tagen
Kräuterhackbraten mit glasierten Rüebli
ZU Wolfsbarsch en papillote ...