Fehlertext für Eingabe


toolbar

Matthias Zehnder
schreibt am 30.01.2012 in Editorial


Zeitung (noch) vor Fernsehen

In unserer wöchentlichen, repräsentativen Umfrage haben wir letzte Woche gefragt: Welchem Medium vertrauen Sie am meisten? Interessant an den Resultaten ist, dass sie auf angenehme Art und Weise unsere Vorurteile bestätigen. Wie sieht das konkret aus? 

Je besser ausgebildet die Menschen sind, desto eher vertrauen sie Kaufzeitungen und desto weniger vertrauen sie dem Fernsehen. Je jünger die Menschen sind, desto eher vertrauen sie Internet und Gratiszeitungen, je älter sie sind, desto eher vertrauen sie Kaufzeitungen und Radio.

Deutschschweiz und Westschweiz ticken in Sachen Medien reziprok: In der Westschweiz ist das Medium, dem die Menschen mit Abstand am meisten vertrauen, das Fernsehen (35 Prozent) vor Kaufzeitungen (22). In der Deutschschweiz ist es genau umgekehrt: Kaufzeitungen (31) vor Fernsehen (20).

11 Prozent aller Befragten geben an, keinem Medium zu trauen. Alles in allem lässt sich aus den Zahlen lesen: Kaufzeitungen und Radio verlieren. TV bleibt konstant wichtig. Internet und Gratiszeitungen gewinnen. Die Frage wäre, was das bedeutet, inwiefern einzelne Medien an dem Ast herumsägen, auf dem sie noch sitzen und ob es überhaupt möglich ist, keinem Medium zu vertrauen. Die genauen Ergebnisse der Umfrage sehen Sie hier.


Vorheriger Artikel Geiz und neue Sünden
Nächster Artikel Sind Computer intelligent?

 

Kommentare (6)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.


Abonnieren Sie dieses Blog:

Abonnieren per E-Mail:
Bitte korrigieren Sie Ihre E-Mail eingabe


Bitte bestätigen


Weiterempfehlen:




Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung