Zitronengras-Mousse mit Tuiles

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Normal (ca. 40 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Mittel (ca. 2256 kJ/539 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Dessert

Mein Einkauf

  • 1 EL Sesam
  • 4 Stängel Zitronengras
  • 3 Blatt Gelatine
  • 300 g griechischer Jogurt nature
  • 2 dl Rahm

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Butter
  • Puderzucker
  • Ei
  • Weissmehl
  • Zucker

Zubereitung

Tuiles:

Butter in einer Schüssel gut verrühren. Zucker und Eiweiss beigeben, weiter­rühren, bis der Teig glatt ist. Mehl und Sesam darunter­mischen, zugedeckt ca. 1 Std. kühl stellen. Je ca. 1 EL Teig auf einem mit Backpapier belegten Blech dünn, rund (ca. 8 cm Ø) ausstreichen.Backen: ca. 7 Min. in der Mitte des auf 200 Grad vorgeheizten Ofens. Tuilles noch heiss ca. 20 Sek. über ein Wallholz legen, auf einem Gitter auskühlen. Mit dem restlichen Teig gleich verfahren.

Zutaten für 4 Personen

  • 50 g Butter, weich
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Eiweiss, verklopft
  • 30 g Weissmehl
  • 1 EL Sesam, geröstet

Mousse:

Wasser mit Zucker und Zitronengras aufkochen, zur Hälfte einkochen. Zitronen­gras herausnehmen, 3 EL Sirup beiseitestellen. Gelatine unter den restlichen heissen Sirup rühren, etwas abkühlen. Jogurt darunterrühren. Rahm knapp steif schlagen, sorgfältig unter die Masse ziehen. Jogurtmasse in die Gläser verteilen, zuge­deckt ca. 2 Std. kühl stellen. Mousse mit dem beiseitegestellten Sirup beträufeln, Tuiles dazu servieren.

  • 2 dl Wasser
  • 100 g Zucker
  • 4 Stängel Zitronengras, gequetscht
  • 3 Blatt Gelatine, ca. 5 Min. in kaltem Wasser eingelegt, abgetropft
  • 300 g griechisches Jogurt nature
  • 2 dl Rahm
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Marlies Liem antwortet heute
Lachs-Macaron
Meine Gäste waren alle begeist ... 
Betty Bossi Rezeptredaktion antwortet vor zwei Tagen
Zwetschgen-Nuss-Cake
Guten Tag Frau Lang

Vielen Dank ... 
Sigrid antwortet vor 2 Monaten
Blumenkohl-Pizza
Hallo
Wo kann man das Rezept he ...