Hasendame Judy Hopps und der schlaue Nick.

Zoomania: Tierisch gute Figuren

In Zoomania tut Disney das, was die Studios immer schon am besten konnten: Tiere charakterisieren. So setzt Zoomania die Tradition der Tierfilme fort, die von Bambi über das Dschungelbuch bis zum König der Löwen reicht. Die Filmemacher kreierten eine Welt, in der 50 Tierarten zusammenleben. Jede Spezies ist ihrem natürlich Stereotpy entsprechend unterwegs: Im Polizeidienst stehen vor allem Raubtiere und Grosswild, am Beamtenschalter tun Faultiere Dienst und die Bösen sind Wölfe. In dieser Welt muss ausgerechnet die Hasendame und Polizeibeamtin Judy Hopps einen Kriminalfall klären. Helfen kann ihr nur der gerissene Fuchs Nick. Wenn das nur gut geht… 

In der Deutschschweiz startet  der Film «Zoomania» am 3. März. (Bei Coop gibts die Hauptfiguren als Stofftiere.)

Trailer:

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Thomas Compagno

Redaktor

Foto:
zVg
Veröffentlicht:
Montag 29.02.2016, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:




Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?