8599_coopzeitung

Zwetschgenkuchen

Rezept-Info

Vor- und Zubereitungszeit:

Normal (ca. 30 Minuten)

Energiewert pro Portion:

Mittel (ca. 1724 kJ/412 kcal)

Ähnliche Rezepte:

Dessert

Mein Einkauf

  • 6 EL Rohzucker
  • ½ Würfel Hefe (ca. 20 g)
  • 160 g Butter
  • 1 kg Zwetschgen
  • 150 g Mandelstifte
  • 100 g geriebene Mandeln

Zutaten einkaufen bei coop@home

Im Vorrat

  • Weissmehl
  • Salz
  • Vanillezucker
  • Milch

Zubereitung

Teig:

Mehl und alle Zutaten bis und mit Hefe in einer Schüssel mischen. Butter und Milch beigeben, mischen, zu einem weichen, glatten Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 1 Std. aufs Doppelte auf­gehen lassen. Teig in das vorbereitete Blech legen, flach drücken, Zwetschgen darauflegen, leicht andrücken.

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Weissmehl
  • ¼ TL Salz
  • 3 EL Rohzucker
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • ½ Würfel Hefe (ca. 20 g), zerbröckelt
  • 60 g Butter, in Stücken, weich
  • 3½ dl Milch, lauwarm
  • 1 kg Zwetschgen, halbiert, entsteint, in Schnitzen (ergibt ca. 900 g)

Streusel:

Mandelstifte und alle restlichen Zutaten mischen, Streusel auf den Zwetschgen verteilen.Backen: Blech in die Mitte des kalten Ofens schieben, ca. 50 Min.bei 180 Grad backen. Heraus­neh­men, auf einem Gitter auskühlen.

  • 150 g Mandelstifte
  • 100 g geriebene Mandeln
  • 50 g Weissmehl
  • 3 EL Rohzucker
  • 100 g Butter, in Stücken, weich
Rezept ausdrucken oder herunterladen

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Weiterempfehlen:

Die neuesten Kommentare zu unseren Rezepten:

Heidy Gisi antwortet heute
Jakobsmuscheln auf Martini-Sauce
Habe ich schon x mal gekocht, ... 
Corinne Egli antwortet vor einem Tag
Orangenstängeli
super leckere guetzli auch zu ... 
Hene antwortet vor zwei Tagen
Kräuterhackbraten mit glasierten Rüebli
ZU Wolfsbarsch en papillote ...