Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014

Glücks-Frühstück

Für mich ist seit langer Zeit das warme Getreidefrühstück ein perfekter Start in den Tag. Porridge bringt alles mit, was ein Frühstücks-Treibstoff braucht: Er ist lecker, gesund und wärmend – und wie man weiss, hebt gutes Essen die Stimmung.

Nebst dem Klassiker, pur mit Haferflocken, mache ich auch gerne eine kernige Variante. Dafür bereite ich eine wechselnde Mischung mit verschiedenen Getreidesorten vor.

Also z. B. 100 g ganze Dinkelkörner, 100 g ganze Gerstenkörner, 100 g Weizenkörner, 200 g grobe Haferflocken, 50 g Leinsamen, 50 g Sonnenblumenkerne und 50 g Kürbiskerne. Diese Porridge-Basis bewahre ich gut verschlossen auf. Für eine grosse Portion weiche ich 6 EL davon über Nacht in der doppelten Menge Wasser ein und köchle das Ganze am nächsten Morgen mit einer Prise Salz für ca. 7 Min. Zum Schluss kommt ein Schluck Milch dazu. Gesüsst wird bei mir mit Honig und als Topping ist ein Mix aus Beeren und gerösteten Mandeln mein Favorit.

Jetzt heisst es nur noch loslöffeln und voller Glück in den Tag starten!

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Tanja Grandits

Spitzenköchin, 18 Gault-Millau-Punkte und 2 Michelin-Sterne

Foto:
Heiner H. Schnmitt
Veröffentlicht:
Montag 18.04.2016, 16:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?