Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014

«Gurken-Erdnuss-Vinaigrette»

Die herrlich nach Ozean schmeckenden Schalentiere sind pur und aus der Schale geschlürft ein wunderbarer Genuss.

Ungewöhnlich, hervorragend und superlecker zu Austern passen für mich knackige Gurken und Erdnüsse. Sie unterstützen den zarten Meeresgeschmack perfekt. Meine feine Vinaigrette passt auch richtig gut zu Fisch vom Grill oder allen anderen Meeresfrüchten.

Dazu 1,5 dl Sherryessig mit 90 g Zucker und 1 TL Salz aufkochen, bei niedriger Temperatur 10 Min. köcheln lassen. Abkühlen und jetzt mit ganz vielen Zutaten mischen: 1 fein gewürfelte, entkernte und geschälte Gurke, 1 entkernte und fein gewürfelte rote Chili, 2 Frühlingszwiebeln fein gewürfelt, 1 Knoblauchzehe fein gehackt, 4 EL ungesalzene, geröstete und gehackte Erdnüsse, je 1 EL Pfefferminz- und Koriander-blätter fein geschnitten. Mit Thai-Fischsauce abschmecken und nach Belieben über die frisch geöffneten Austern verteilen.

Das passende Getränk? Champagner, bevorzugt Rosé.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Tanja Grandits

Spitzenköchin, 18 Gault-Millau-Punkte und 2 Michelin-Sterne

Foto:
Heiner H. Schnmitt
Veröffentlicht:
Montag 07.12.2015, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?