Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014

«Sesam-Dressing»

Die kleinen Wundersämchen sind für mich Inspiration pur und daher aus meiner Küche nicht wegzudenken: Sesam ist delikates Gewürz, Energiespender und Gesundheitselixier in einem.

Bevor ich ihn verwende, röste ich die weissen oder schwarzen Samen trocken in einer Pfanne, bis es anfängt zu knistern und zu duften. So intensiviert sich sein Aroma und neben dem wunderbar nussigen Geschmack zeigen sich feine Karamellnoten. Mit diesem unvergleichlichen Aroma verzaubert Sesam knackig-frische Salate in Delikatessen.

Für mein Sesam-Kardamom-Dressing braucht es: 200 ml Apfelessig, 250 ml Wasser, 30 ml Reiswein, 40 g gerösteter Sesam, 100 ml Sojasauce, 2 Prisen gemahlenen Kardamom, 20 g Zucker, 20 g Salz. Vermischen Sie alles in einem hohen Gefäss und mixen Sie dann 60 ml Sesamöl und 220 ml Sonnenblumenöl langsam ein. Es lohnt sich, eine grössere Menge davon zu machen – mit dem würzigen Dressing und etwas frisch geröstetem Sesam erhalten vielfältig-bunte Salatkreationen einen nussigen Sesam-Biss.

Kommentare (1)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Tanja Grandits

Spitzenköchin, 18 Gault-Millau-Punkte und 2 Michelin-Sterne

Foto:
Heiner H. Schnmitt
Veröffentlicht:
Montag 02.02.2015, 00:00 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?