Spitzenköchin Tanja Grandits, Koch des Jahres 2014

«Tomaten-Taboulé»

Das orientalische Grundnahrungsmittel Bulgur ist einfach eine inspirierende Grundlage für kernige Rezepte.

Vor allem aromatisch-frische Salate haben es mir angetan. Und da die lang ersehnte Tomatenhochsaison vor der Türe steht, gibt es ein rotes Bulgur-Power-Taboulé.

Bulgur ist ja schon vorgegart, deshalb weiche ich für den Salat 150 g vom kostbaren Weizenschrot lediglich für 45 Min. in warmem Wasser ein. Danach wird er gut abgespült, in einem sauberen Küchentuch sorgfältig ausgedrückt und mit 300 g klitze-klein geschnittenen Cherrytomaten, 1 dl Tomatensaft, 4 EL Rosinen, einer grossen Prise Salz, 4 EL Zitronensaft sowie 2 EL Olivenöl vermengt – das Ganze 30 Min. ziehen lassen. In der Zwischenzeit 1 Zwiebel und 3 Knoblauchzehen fein würfeln, in 4 EL Olivenöl hellbraun anbraten und mit ½ TL Zimt abstäuben. Zum Salat geben und diesen mit 5 EL gerösteten Pinienkernen fertigstellen. $

Wer mag, bröselt noch feinen Schafskäse darüber und geniesst ein gesundes orientalisches Festmahl für alle Sinne.

Jede Woche die neusten Themen im Newsletter. Hier abonnieren »

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.

Tanja Grandits

Spitzenköchin, 18 Gault-Millau-Punkte und 2 Michelin-Sterne

Foto:
Heiner H. Schnmitt
Veröffentlicht:
Freitag 29.05.2015, 14:53 Uhr

Weiterempfehlen:

Diese Themen könnten Sie auch interessieren:



Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?