Fehlertext für Eingabe


1 von 5






Das war die Handysafari 2012

Die Coopzeitung lud dieses Jahr zu Sport, Spiel und Spannung mit der Handy-Safari ein. Und selbstverständlich gab es Gutscheine, Lunchsäckli und Gratis-Ferien zu gewinnen.

Die Bühne: das mittelalterliche Städtchen St. Ursanne. Das Bühnenbild: alte Strassen, Häuser. In den Hauptrollen: Meryl, Alvina, Leo, Simon, Amélien. Spezielles: die archaisch-schöne Doubs-Landschaft. Das Stück: das erfolgreiche Outdoor-Spiel der Schweiz. Spieldauer: rund zwei bis drei Stunden.

01 02 03 04 05 06 07 08 09 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33

Das 2007 gestartete Handy-Spiel hat sich zu einem Dauerbrenner entwickelt. Jährlich nehmen mehr Orte und mehr Familien daran teil. Und natürlich drehen sich die Fragen um die Geschichten des jeweiligen Orts.

Die Handy Safari dauerte von 23. Juni bis 4. November 2012.


Die Gewinner der Ferienwochen sind: :

AROSA Michaela Zurfluh-Bader BE
BETTMERALP Jessica Winter AG
BRAUNWALD Lilian Egli ZH
BRIGELS Jasmin Blöchlinger SG
CHÂTEAU-D'OEX Jean-Samuel Karlen VD
CRANS-MONTANA Monique Tharin VD
DAVOS KLOSTERS Evelyn Hasen BE
DIEMTIGTAL Jacqueline Rhyn SO
ENGELBERG Tamara Wiedermeier ZH
FIESCH Manuela Furrer LU
FLIMS Theresia Trüssel SG
GRAECHEN Susanne Herrmann BE
HASLITAL Reto Schlegel LU
LENK Agnes Huber AG
LENZERHEIDE Severin Stoeckl SG
LES DIABLERETS Dirk Lindner BE
LES PACOTS Corinne Beyeler JU
LEUKERBAD Fabrice Rouvinet VS
LOCARNO Joël Vetsch AR
LUGANO Florine Montavon JU
MALOJA Christian Thalmann LU
MENDRISIOTTO Pia Suter-Wolfisberg LU
MORSCHACH Peter Kiener SZ
NENDAZ Sonja Zumstein-Gafner BE
RIEDERALP Regina Schumacher BE
SAASFEE Madeleine Schalch ZH
SAASTAL Daniel Niederhäuser ZH
SAVOGNIN Francesca Cavadini TI
SCHWARZSEE Joëlle Erard-Seeger JU
ST-URSANNE Monica Tempini SH
TOGGENBURG Elisabeth Moser FR
VILLARS Andreas Zaugg BE
VULLY-LE-LAC Christine Fluri SO

So einfach gehts

Die Teilnahme an der Handy Safari ist gratis. Einmal am Ort Ihrer Wahl, starten Sie das Spiel durch eine SMS mit dem Stichwort der jeweiligen Region an die Nummer 343*. Dann erhalten Sie eine SMS mit der ersten von fünf Fragen, welche den Ort und seine Umgebung betreffen. Die Antworten schicken Sie wieder per SMS an die 343, und wenn diese richtig ist, kommt sofort die nächste Frage. Jede SMS kostet 20 Rappen, weitere Kosten fallen nicht an. Am Schluss des Spiels, das auf 48 Stunden ausgedehnt werden kann, erhalten Sie den Gewinncode und die Info, wo Sie das Lunchsäckli und den Einkaufsgutschein im Wert von Fr. 10.- abholen können.

*Teilnehmer aus dem Ausland ohne CH-Handy wählen 0041 76 333 26 23.

Weiter kann die Handysafari auch online gespielt werden. Rufen Sie dazu mit Ihrem Smartphone die Adresse http://m.handysafari.ch auf oder installieren Sie sich die Apps für Android oder iPhone.

Ab sofort auch Gruppensafaris

Wir haben das beliebte Outdoor-Spiel so adaptiert, dass nicht nur Familien und Kinder Freude haben, sondern auch Erwachsene. Spielen Sie nun auch mit einer Gruppe (Firmen-, Vereins- und  Familienausflüge) in den folgenden Ortschaften unsere spannende Gruppen-Safari: Arosa, Bettmeralp, Fiesch, Lenk, Lenzerheide!

www.coopzeitung.ch/gruppensafari

Kommentare (0)

Danke für Ihren Kommentar

Enthält dieser Kommentar bedenkliche Inhalte?

Der Text wird geprüft und eventuell bearbeitet oder blockiert.

Ihr Kommentar

Bitte vergessen Sie nicht Ihren Kommmentar.

Bitte geben Sie Ihren Namen an.

Pflichtfeld
Bitte geben Sie Ihre E-Mailadresse an.





Bitte übertragen Sie die Zeichen in das Feld:

$springMacroRequestContext.getMessage($code, $text)






Bitte beachten Sie beim Kommentieren unsere Netiquette und gehen Sie respektvoll miteinander um.



Copyright © Coopzeitung - All rights reserved Coopzeitung

Login mit Coopzeitung-Profil

schliessen
Fehlertext für Eingabe

Fehlertext für Eingabe

Passwort vergessen?