Alpine Circle: Die Schätze Graubündens entdecken und erleben | Coopzeitung
X

Beliebte Themen

Fokus Graubünden

Alpine Circle: Die Schätze Graubündens entdecken und erleben

Island hat den Golden Circle, Südafrika die Garden Route, Australien die Great Ocean Road – und Graubünden neu den Alpine Circle. 

09. Mai 2022

Graubünden bedeutet Vielfalt. Drei verschiedene Sprach- und Kulturräume, unzählige charmante Bergdörfer und eine Bergwelt, die selbst Einheimische immer wieder aufs Neue in Staunen versetzt. Was gibt es Besseres, als diese Vielfalt individuell auf einer Rundreise zu erleben? Mit der Rheinschlucht, dem Landwasserviadukt, der Gletscherwelt Diavolezza und dem Schweizerischen Nationalpark wurden die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Graubündens als Rundreise miteinander verbunden. Entstanden ist der Alpine Circle mit drei verschiedenen Routenvorschlägen. Was erwartet Sie? 

«Auf der Diavolezza ist man den Bergriesen ganz nah – ein eindrückliches Abenteuer.»

 

Die Rheinschlucht – oder Ruinaulta – geniesst den Ruf als «Swiss Grand Canyon». Sie gehört zum Bundesinventar der Landschaften und Naturdenkmäler von nationaler Bedeutung. Die Albula- und Berninalinie der Rhätischen Bahn trägt als eine von nur drei Zugstrecken weltweit den Titel UNESCO Welterbe. Der Landwasserviadukt ist ihr imposantestes Bauwerk und ein Wahrzeichen Graubündens. Die Gletscherwelt Diavolezza ihrerseits steht für einen einmaligen, hochalpinen Erlebnisraum. Auf der Diavolezza ist man den Bergriesen ganz nah – ein eindrückliches Abenteuer. Der Schweizerische Nationalpark ist der älteste Nationalpark der Alpen, der einzige in der Schweiz und eines der bestgeschützten Naturreservate in Europa. Alle vier Highlights liegen für Rundreisen durch Graubünden geografisch optimal und sind mit dem öffentlichen wie privaten Verkehr miteinander verbunden.

Im Gegensatz zu klassischen Roadtrips setzt der Alpine Circle auf die unterschiedlichsten Formen der Fortbewegung – auf das (E-)Auto, das E-Bike genauso wie die Bahn. Übernachtet wird auf der Rundreise je nach Geschmack einfach oder luxuriös – vom persönlichen Stellplatz für «Vanlife» bis zum 4-Sterne-Superior-Hotel ist alles inbegriffen. 


Ausgewählte Angebote

Alpine Circle – Ruta Cumpleta

Die 450 Kilometer lange alpine Erlebniswelt führt Sie zu den schönsten Plätzen in Graubünden und über den Gotthardpass (Tremola) ins Tessin, vorbei an den Burgen von Bellinzona. Das Mietauto können Sie bei dieser Tour gleich dazu buchen.

  • Ab CHF 550.- pro Person / 3-5*-Hotels / 3-14 Nächte
  • Telefon: 043 210 55 00
Jetzt buchen»

 



Alpine Cruise

Die innovative Schienenkreuzfahrt «Alpine Cruise» der Rhätischen Bahn verbindet Natur, Sehenswürdigkeiten und eine der spektakulärsten Bahnstrecken der Welt zu einer Rundreise der Superlative.

  • Ab CHF 735.- pro Person /3, 4 oder 7 Nächte
  • Telefon: 043 210 55 00
Jetzt buchen»

Weitere Angebote und Informationen zum Alpine Circle finden Sie unter: www.graubuenden.ch/alpinecircle