X

Beliebte Themen

Weintipp

Champagner subversiv

17. Dezember 2018

Es ist kein Geheimnis, in Sachen Wein halte ich nichts von Ehrfurcht, und in Sachen Champagner schon gar nicht. Wenn Sie Lust drauf haben, köpfen Sie doch einfach eine Flasche, es ist dafür kein hoher Feiertag vonnöten!

Ein Tabu bricht nun auch die Kellerei Moët & Chandon. Ihr Ice Impérial ist – Traditionalisten jetzt bitte tief durchatmen – dafür gemacht, auf Eis getrunken zu werden. Die Empfehlung lautet: Schampus richtig knackekalt runterkühlen, drei grosse Eiswürfel in ein Weinglas geben, mit Champagner aufgiessen und sofort geniessen. Rebellisch! Und schon allein deshalb ein Vergnügen. Der Ice Impérial ist eher der mollige Typ, zeigt eine deutliche Restsüsse, die aber durch das Eis gut im Zaum gehalten wird. Mein Tipp: Erfrischt nach Raclette, Fondue und Bleigiessen.

Champagne AOC Ice Impérial Moët & Chandon

Preis: Fr. 49.95/75 cl
Herkunft: Champagne/Frankreich
Rebsorten: Pinot Noir, Chardonnay, Pinot Meunier
Genussreife: bis 2020
Erhältlich: in grösseren Coop-Läden und bei Mondovino