X

Beliebte Themen

Weintipp

Ein Hoch auf die Tradition!

24. Dezember 2018

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, wie zu den Feiertagen alle Food-Redaktoren zwanghaft die Klassiker neu erfinden wollen? Heute Morgen erst gesehen: Schinken im orientalischen Gewürzteig, Tandoori-Truthahn (der Arme!) und Ingwer-Zitronen-Fondue. Also, bei uns gibt es am Heiligabend Raclette. Und zum Raclette gibts Chasselas. Banal? Nein, bombig! Ich freue mich jeweils schon ab dem ersten Advent drauf: Auf den Käseduft, das Familiengetümmel und das Wissen, dass es Dinge gibt, die sich nicht ändern. Darum greife ich dieses Jahr in Sachen Traditionsverteidigung auch ganz ultraklassisch zum Aigle Les Murailles. Seit 1919 trägt der «Eidechsli-Wy» sein berühmtes Etikett. Ein Chasselas, wie er typischer nicht sein könnte: fein, duftig, rassig, erfrischend. Unverbesserbar.

Aigle Chablais AOC Les Murailles H. Badoux, 2017

Preis: Fr. 21.95/75 cl
Herkunft: Schweiz/Wallis
Rebsorten: Chasselas
Genussreife: bis 2021
Erhältlich: in allen Coop-Läden und bei Mondovino