X

Beliebte Themen

Weintipp

Everybody's Darling

10. Dezember 2018

Dafür, dass dieser Wein einen so ehrfurchtseinflössenden Namen hat – Staatsschreiber –, macht er ganz schön fröhlich! Ich weiss nicht, zu wie vielen Geburtstagspartys, ersten Augusten und Raclette-Pläuschen ich schon eingeladen war, bei denen irgendjemand diesen Tropfen mitbrachte, er mit Begeisterung begrüsst und in Strömen konsumiert wurde. Ist aber auch ein ausserordentlich trinkiger Wein!

Komponiert aus den rosenduftigen Sorten Gewürztraminer und Muscat, dem pfirsichfruchtigen Riesling × Silvaner sowie etwas weiss gekeltertem Pinot Noir, bringt er ausserdem einen Hauch Süsse mit, der ruckzuck zum nächsten Schluck animiert. Sollten Sie also mal ein Mitbringsel suchen: Sie wissen, was zu tun ist.

Zürich AOC Staatsschreiber Cuvée Blanc Prestige, 2017

Preis: Fr. 14.95/75 cl
Herkunft: Zürich/Schweiz
Rebsorten: Gewürztraminer, Muscat, Pinot Noir, Riesling × Silvaner
Genussreife: bis 2020
Erhältlich: in grösseren Coop-Läden und bei Mondovino