X

Beliebte Themen

Weintipp

Errötender Kalifornier

15. April 2019

Nein, Sie sind nicht farbenblind. Auf dem Etikett steht «White Zinfandel», der Wein aber ist rosa. Die Amerikaner nennen diesen Weintyp «Blush», also den Erröteten. Und das trifft es ziemlich genau. Für White Zinfandel werden rote Trauben weiss gekeltert, das heisst, die Beerenschalen, in denen die Farbe steckt, sind nur ganz kurz in Kontakt mit dem Most. Das Ergebnis ist ein sanfter, beeriger, süsser Tropfen mit wenig Alkohol und viel Charme. 

Zinfandel ist übrigens ein Urgestein unter den kalifornischen Trauben. Schon Anfang des 18. Jahrhunderts wurde er im «Golden State» an der Westküste der USA heimisch. White Zinfandel ist denn auch wie gemacht für Buffalo Wings, Pouletflügeli nach amerikanischer Art in scharf-süsser Marinade. Oder, noch ein Tipp: zu scharfem Asia-Food.

Round Hill Rosé White Zinfandel, 2017

Preis: Fr. 8.95/75 cl
Herkunft: USA/Kalifornien
Rebsorten: Zinfandel 
Genussreife: bis 2020
Erhältlich: in grösseren Coop-Läden. Auch erhältlich bei Mondovino